• IndigoKinder erwünscht?

    Posted by ___deleted-user on 9 May 2016 at 22:26

    Bin ein Prachtexemplar der Augustgeborenen und jenem Sinnbild des Löwen in menschlicher Form.
    Letzte wirkliche Erkrankung 2007 top Immunsystem, Autodidakt, IQ ~120, Genie und Grenzgänger.

    Ich habe bereits eine 12 Jährige Tochter aus erster Liebe,welche nach der Ansicht einer Lehrerschaft welche sie nach dem Kindergarten für die Schule einschätzten Hochbegabt ist. Aus spiritueller Sicht ein IndigoKind

    ….meine Intension:…
    ,und in meinen Augen genau die Sorte von Seelen die wir, gerade jetzt, hier gebrauchen können. Von Co-Elternschaft bis Spende. Bin zwar nicht Schwul, aber auf emotionaler und emphatischer Ebene den weiblichen Energien sehr nahe, ohne dabei meine maskuline Natur zu vernachlässigen.
    Der Kontakt, selbst wenn "nur" gespendet wurde, ist mir mehr als eine Option. Aus eigener Erfahrung weiß ich was eine vaterlose Kindheit einem nimmt…ich will geben!

    ___deleted-user replied 6 years, 1 month ago 3 Members · 8 Replies
  • 8 Replies

Sorry, there were no replies found.

Log in to reply.